Telefon: 07056 9291-0    |    Fax: 07056 9291-91

Energieberatung Beratung

1.0 Energieberatung Vorgespräche.

1.1 Vorort Besichtigung des Objekte und den Anlagen.
1.2 Ziele der Maßnahme
1.3 Kurzanalyse zur Angebotserstellung.
1.4 Mögliche förderbare Beratungs- und Planungsleistungen ?

2.0 Analysierung der Umschließungsfläche.

2.1 Wandflächen
2.2 Fenster und Türen
2.3 Bedachung
2.4 Boden, Keller, Untergrund
2.5 Dichtheit und Fugen (Blowerdoortest)
2.6 Wärmebrücken (Wärmebild)

3.0 Energieerzeugung.

3.1 Heizung mit Verteilnetz und Temperaturniveau
3.2 Primärenergieträger:
Öl, Gas, Elektro, WP, Solar, Voltaik, BHKW, Grundwasser, Erdwärme.
3.3 Warmwassererzeugung
3.4 Lüftungsart

4.0 Alternative Energienutzung.

4.1 Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung direkt und indirekt
4.2 Abwasserwärmeerzeugung in Verbindung mit Grauwassersammlung
4.3 Abwärme aus Kühlabläufe wie bei Pasteurisierung und Trocknung,
4.4 Abwärme aus Kühl- und Tiefkühlung oder aus Gryotechnik (CO2 Kühlung)
4.5 Abwärme aus Dampferzeuger mit BHKW.
4.5 Energieerzeugung mit Gas BKHWs, und Faul- und Biogasverbrennung

5.0 Maßnahmen und Wirkung

5.1 Energiekostenoptimierung durch Erneuerung der Außenhaut
Fensterflächen, Außenwand, Dach, Wärmebrücken, Dichtheit.
5.2 Energiekostenoptimierung der Lüftung, Be- und Endlüftung.
5.3 Energiekostenoptimierung Primärenergieeinsatz
5.4 Energiekostenoptimierung Eigenenergieerzeugung oder Fernwärmenutzung
5.5 Erneuerbare Energieformen wie Photovoltaig, Solarthermie, Wind und Wasser.
5.6 Energiekostenoptimierung durch E-Test und Wärmebild.

6.0 Realisierung - Finanzierung - Umsetzung.

6.1 Bewertung der Einsparungen
6.2 Mögliche Förderungen und Maßnahmen
6.3 Auswahl von Krediten KfW, Bafa, DENA, Kreis und Land.

7.0 Résumé

7.1 Auswirkung für die Umwelt.
7.2 Amortisation für den Kunden.
7.3 Schlußwort.